Gault-Millau
Reservation
044 814 26 52
Reservation
Gutschein

Ostern

Posted on 30. März 2021

By

Frühling lag in der Luft. Der Wind wehte bereits etwas wärmer. Die Wiesen wurden langsam grün.

Doch das Blühen der Bäume und Sträucher mussten wir weiter unten suchen. Im Thurgau oder am Bodensee. Vielleicht gab es vor oder nach Ostern einen Besuch bei den Grosseltern in Buchackern, wo bereits alles in voller Blüte stand.
Doch gross war die Enttäuschung, wenn es das folgende Jahr nicht so war, da Ostern einfach vier, fünf oder sechs Wochen früher war.

Weil der erste Frühlingsvollmond den Termin von Ostern bestimmt, kann es vorkommen, dass Ostern in den Jahren bis zu sechs Wochen auseinander liegen.
Darum ist es vielleicht bereits richtig Frühling, wenn Ostern am 25. April oder noch tiefer Winter, wenn der Feiertag bereits am 22. März ist.

Doch Ostern war vor allem ein verlängertes, strenges Wochenende.

Die Glocken der beiden Kirchen im Dorf, der katholischen Kirche und der evangelischen Kirche im oberen Dorfteil schienen irgendwie anders zu klingen.
Dem war auch so. Die Glocken der katholischen Kirche fuhren jedes Jahr über Ostern nach Rom. So wurde uns das als Kinder erzählt. Auch in unserem Dorf wurde dieser Brauch aufrechterhalten.
Nach dem Gloria am ‚Hohen Donnerstag‘ verstummten die Glocken und machten sich auf die Reise, um in Rom gesegnet zu werden.
Auch die Orgel schwieg und es wurde ‘a capella’ gesungen.
Anstelle der Glocken wurde der Gottesdienst durch die Ministranten mit grossen Rätschen ‘eingeläutet’.
Zum Glück waren die Glocken dann nach Ostern zur rechten Zeit wieder zurück. Stellen wir uns vor, sie wären im Stau am Gotthard stecken geblieben. Das wäre ein Desaster geworden.

Im Landgasthof indessen lief es rund. Mittags und abends waren die Tische von Freitag bis Montag gut besetzt und wir halfen kräftig mit.
Bereits am Karfreitag wurde Fisch gegessen. Am Samstag buk die Mutter den Butterzopf und am Sonntag und am Montag kamen die Gäste von überall her mit ihren Familien, um einen feinen Zmittag oder Znacht zu geniessen.
Wenn es schön warm war, füllte sich der Parkplatz vor dem Haus mit schweren Motorrädern. Ganze Clubs machten ihre ersten Ausflüge über Wasserfluh, Schönau, Schwägalp und Wildhaus.
Die Gümmeler trampten mit letzter Kraft vor die Haustüre und bestellten grosse Gläser Sinalco offen.
Und irgendwann durften auch wir ein kleines Osternest suchen. Mit einem wundervollen Schokoladenhasen, Marzipan und gefärbten Hühnereiern.

Wir sind noch heute und morgen für Sie da, mit Home Delivery und Take Away.

Über Ostern und die Woche danach ist das Rias geschlossen. Ich habe mich dazu entschieden, damit wir nachher wieder voller Elan und neuer Frische für Sie da sein können. Und in der Hoffnung, dass wir dann bald wieder wieder öffnen dürfen.

Ab Dienstag, 13. April sind wir auf jeden Fall wieder für Sie da mit Take Away und Home Delivery.

Home Delivery und Take Away

Wir liefern dann wieder alle Gerichte bis Embrach, Bülach, Oerlikon und Wallisellen. 

Schenken Sie auch weiterhin Freude mit feinem Essen und Gastlichkeit! 

Gutscheine

Gutscheine kaufen Sie online und drucken direkt bei sich zu Hause oder wir drucken für Sie. Herzlichen Dank. 

Mit hoffnungsvollen österlichen Grüssen!